Startseite

Person text

Serap Güler

Vom Ruhrgebiet bis ins Rheinland

Am 7. Juli 1980 wurde ich in Marl als Kind einer türkischen Gastarbeiterfamilie  geboren. Aufgewachsen und sozialisiert als Kind eines Bergmanns im Ruhrgebiet bin ich mich mittlerweile seit 2007 im Rheinland und seit 2012 in Köln zu Hause.

Nach meinem Abitur 1999 absolvierte ich zunächst eine  Ausbildung zur Hotelfachfrau in Dortmund und studierte anschließend Kommunikationswissenschaft und Germanistik an der Universität Duisburg-Essen. Von 2012 bis 2017 durfte ich als Abgeordnete im nordrhein-westfälischen Landtag meinen Heimatstadtteil Mülheim vertreten. Seit 2012 bin ich Mitglied im Bundesvorstand der CDU Deutschlands, seit 2013 stellvertretende Parteivorsitzende der CDU Köln. Vom 30. Juni 2017 bis zum September 2021 durfte ich unter dem Ministerpräsidenten Armin Laschet als Staatssekretärin für Integration im Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration in der Landesregierung in NRW mitarbeiten.

Nun freue ich mich als Bundestagsabegordnete auf meine neue Aufgabe in Berlin.

Meine Ziele/Positionen

Mittelstand und den Industriestandort stärken

Mittelstand, Handwerk und Industrie sind das Rückgrat unserer Wirtschaft. Sie sind Impulsgeber und Ideenfabrik zugleich. Ich setze mich für eine innovative und nachhaltige Arbeits- und Wirtschaftspolitik ein. Es gilt den Abbau von Bürokratie weiter voranzubringen, kleine und mittelgroße Unternehmen durch Innovationsförderung und eine neue Gründerkultur zu unterstützen, Fachkräfte zu sichern und Arbeitsplätze fair und zukunftsgerecht zu gestalten.

Zukunft schaffen durch eine kluge Verbindung von Ökonomie und Ökologie

Wirtschaftsförderung darf in Sachen Klimaschutz nicht sparen. Ich setzte mich für innovatives und klimafreundschaftliches Wirtschaften ein, ohne Verbotspolitik. Der Staat, Unternehmen und private Investoren müssen beim Thema Ökologie und Ökonomie noch enger zusammenarbeiten. Wir müssen marktwirtschaftliche Anreize schaffen und die Finanzmärkte befördern, Kapital für zukunftsgerechte und umweltfreundliche Technologien bereitzustellen.

Stärkung der Inneren Sicherheit

Sicherheit ist die Voraussetzung für Freiheit. Jene, die unsere Grundwerte wie Demokratie, Gleichberechtigung und die Achtung von Menschenwürde missachten und bekämpfen, müssen wir mit aller Härte und Entschiedenheit entgegentreten. Ich setze mich dafür ein, dass Recht und Gesetz entschlossen durchgesetzt wird und wir noch stärker in Ausrüstung und Personal unserer Sicherheitskräfte investieren.

Bildungsgerechtigkeit ohne soziales Auseinanderdriften

Jeder soll in Deutschland die gleichen Chancen haben, unabhängig von Herkunft, Religion, Alter und sozialem Status. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels ist Bildungsgerechtigkeit und faire Möglichkeiten zum sozialen Aufstieg wichtiger denn je. Ich setze mich ein für ein gleiches Recht auf Bildung und Weiterbildung für alle ein, für Klein und Groß, Alt wie Jung.

Besuchen Sie mich auf sozialen Netzwerken

Aus der CDU NRW

Aus der CDU Deutschlands

Kontakt

Mein Team

Team Berlin

Team Berlin

Francine Koop

Büroleiterin/Sekretärin

Cäcilia Hermes

Wissenschaftliche Mitarbeiterin für Inneres

Maximilian Muhl

Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Verteidigung

Nora Zabel

Mitarbeiterin für Social Media

Efe Karanis

Studentischer Mitarbeiter

Team Wahlkreis

Team Wahlkreis

Jonas Dankert

Mitarbeiter Wahlkreisbüro Leverkusen

Franziska Richter

Mitarbeiterin Wahlkreisbüro Köln

Sylvia Wasner

Mitarbeiterin Wahlkreisbüro Köln

Newsletter

Newsletter

Abonnieren